Es ist wichtig ein Problem frühzeitig zu erkennen oder besser noch eine Erkrankung ganz zu vermeiden. Viele Erkrankungen sind in fortgeschrittenen Stadien nur noch schwer zu behandeln, dies gilt natürlich im besonderen für Krebserkrankungen, aber auch für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Vorbeugen ist besser, als das Nachsehen zu haben.

Fr. Dr. Heinle ist in Ihrer Allgemeinarztpraxis bestens gerüstet um höchste Qualität zu gewährleisten.

Wir führen Präventionsmaßnahmen und Vorsorgeuntersuchungen als Kassenleistung und zur privaten Vorsorge durch, sofern es sinnvolle und etablierte Methoden sind:

  • Gesundheitsuntersuchung (gesetzlich ab 35) . Hier haben sich gesetzliche Änderung ergeben: Diese Untersuchungen dürfen nur noch alle 3 Jahre, nicht, wie bisher, alle 2 Jahre durchgeführt werden. (Änderungen-beim-Check-up-35-beschlossen)
  • Hautkrebsscreening
  • Darmkrebsfrüherkennung
  • Jugendgesundheitsuntersuchung
  • Manager-Screening (auf Wunsch sehr ausführliche Diagnostik)
  • Individualisiertes Check up und Vorsorgeprogramm
  • Ultraschallvorsorge Halsschlagadern / Schlaganfall